Uncategorized

Und schon wieder der Ärger mit der chinesischen kommunistischen Marktwirtschaft

Auch diesmal bricht sie – verdammt! – nicht zusammen, die Wirtschaft im „Reich des Bösen“ – China. „Der schwache Jahresstart scheint bereits ad acta gelegt: Sie wächst überraschend deutlich im ersten Quartal“ – lesen wir auf der Website n-tv.de. „Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal des laufenden Jahres um 6,4 Prozent gewachsen … damit leicht über den Erwartungen von 6,3 Prozent. Die Industrie-Produktion stieg im März um 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dies stellt das schnellste Wachstumstempo seit Juli 2014 dar. Analysten hatten ein Wachstum von 5,9 Prozent erwartet.“ „Der Internationale Währungsfonds (IWF) hatte diese Woche die Vorhersage für das Wachstum in China in diesem Jahr von 6,2 auf 6,3 Prozent hochgestuft, während sich die Aussichten für den Rest der Welt verdunkelten. Damit ist China derzeit einer der wenigen Hoffnungsträger für die Weltwirtschaft.“ mehr…

Diskussionsforum:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s