Uncategorized

Wo beginnt die Wissenschaft: Bei den Tatsachen oder beim (abstrakten) Modell?

Autor: Paul Simek Denn Ideen haben und wahrnehmen ist ein und dasselbe. John Locke, ein Hauptvertreter des britischen Empirismus und politischer Philosoph Die Naturwissenschaften finden immer nur das durch Beobachtung, was sie suchen, aber nichts darüber hinaus. Insbesondere finden sie durch Beobachtungen niemals, wonach sie suchen können oder suchen sollen. Peter Janich, ein deutscher Wissenschaftstheoretiker… Weiterlesen Wo beginnt die Wissenschaft: Bei den Tatsachen oder beim (abstrakten) Modell?

Geld und Finanzsystem

– 100%-Money: Ein Fall von Realitätsblindheit mit finaler Geistesverwirrung

Autor: Paul Simek keywords: #Kredit #Sparen #Geldschöpfung #Mindestreserve Ein Betrunkener sucht unter einer Straßenlaterne seinen Schlüssel. Ein Passant hilft ihm. Nach einer Weile will der Passant wissen, ob der Mann sicher sei, den Schlüssel hier verloren zu haben. Der antwortet: „Nein, nicht hier, sondern dort hinten – aber hier ist es viel heller.“ Motto Gibt… Weiterlesen – 100%-Money: Ein Fall von Realitätsblindheit mit finaler Geistesverwirrung

Geld und Finanzsystem

– Von nichts kommt nichts: Auch Geld bzw. Kredit kommt nicht von nichts

Autor: Paul Simek keywords: #Kredit #Sparen #Geldschöpfung Beide verschafften sich durch einen Kunstgriff ein Monopol. … Es gehört, wie wir gesagt haben, überhaupt zur Erwerbskunst, wenn man sich ein Monopol zu verschaffen vermag. Aristoteles, 384 – 322 v. Chr. Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation, und es interessiert mich nicht mehr, wer… Weiterlesen – Von nichts kommt nichts: Auch Geld bzw. Kredit kommt nicht von nichts

Geld und Finanzsystem

– Wie Kredit und Zins für mehr Wachstum sorgen und das Nachfrageproblem

Autor: Paul Simek keywords: #Investieren #Sparen #Kredit #Wachstum #Horten #Nachfragemangel Die Sparsamkeit ermöglicht eine hohe Akkumulationsrate und behindert gleichzeitig ihre Realisierung. Dieses paradoxe Wirken der kapitalistischen Spielregeln ist eine der Hauptfragen, die wir durch ökonomische Analysen aufzuhellen hoffen. Joan Robinson, britische Ökonomin, scharfe Kritikerin der neoliberalen Gleichgewichtstheorie Die Originalität der mathematischen Wissenschaft liegt darin, dass… Weiterlesen – Wie Kredit und Zins für mehr Wachstum sorgen und das Nachfrageproblem

Geld und Finanzsystem

– Der wirkliche Sinn und Zweck der Zinsen und woher sie überhaupt stammen

Autor: Paul Simek keywords: #Bank, #Zins Der Zins aber ist Geld von Geld, so dass von allen Erwerbszweigen dieser der naturwidrigste ist. Aristoteles, 384 – 322 v. Chr. Was jemand von seinem Einkommen erspart, fügt er dem Kapital hinzu und verwendet es entweder selbst … oder lässt es andere tun, indem er es ihnen gegen… Weiterlesen – Der wirkliche Sinn und Zweck der Zinsen und woher sie überhaupt stammen

Geld und Finanzsystem

– Tausch und Tauschwerte bzw. Preise und wozu Geld und Banken gut sind

Autor: Paul Simek keywords: #Tauschwert, #Preis, #Gold, #Geld, #Bank, #Zins Geld ist, genau genommen, keine Handelsware, sondern nur das Instrument, auf das Menschen sich geeinigt haben, um den Tausch von Waren zu erleichtern. Es ist nicht eines der Räder des Handels, es ist das Öl, das die Räder leicht und glatt laufen läßt. David Hume,… Weiterlesen – Tausch und Tauschwerte bzw. Preise und wozu Geld und Banken gut sind